Unser Angebot

Performante Wissensarbeit

Analyse und Priorisierung von Handlungsfeldern

In einem intensiven Expertengespräch bewerten wir die Situation in Ihrem Unternehmen in einem ganzheitlichen Ansatz. Wir analysieren,  wie gut und wie systematisch Sie bereits darin sind, für Wissensarbeiter die optimale Arbeitsumgebung zu schaffen und damit Motivation, langfristiges Engagement und Leistung zu unterstützen. Aufgrund unserer Erfahrungswerte positionieren wir Sie dabei zu anderen Unternehmen und geben Ihnen damit eine wesentliche Orientierung. Dabei betrachten wir folgende Bereiche:

  • Strategie und Führung
  • Unternehmenskultur
  • Personalentwicklung und Qualifizierung
  • Prozesse und Strukturen
  • Arbeitsbedingungen
  • IuK-Technologien
  • Collaboration
  • Innovation und Wissen
  • Arbeitsplatz
  • Raum

Kompaktes standardisiertes Vorgehen

Sie erhalten eine grafisch aufbereitete  ausführliche Darstellung Ihrer aktuellen Situation und empfohlener Handlungsbereiche. In detaillierter Rückmeldung erfahren Sie, welche Reifegrade die von Ihnen verfolgten Maßnahmen erzielen:

  • Wie ist der Wirkungsgrad der Maßnahmen zu bewerten?
  • Gehen Sie die einzelnen Maßnahmen systematisch genug an?
  • Sind die Maßnahmen so aufgesetzt, dass die gesamte Zielgruppe erreicht wird?
  • Wie ist die Akzeptanz in der Zielgruppe einzuschätzen?

Das Auditierungskonzept ermöglicht ein kompaktes Vorgehen in vier Wochen von der Erstaufnahme bis zur Abschlusspräsentation. Der Auditierungsprozess umfasst folgende Schritte:

  • Abgrenzung des Untersuchungsbereichs oder der zu vergleichenden Bereiche
  • Auswertung verfügbarer schriftlicher Informationen (z. B. Geschäftsbericht)
  • Strukturiertes Experteninterview mit einem oder mehreren Mitgliedern der Geschäftsleitung (je ca. vier Stunden Dauer)
  • Auswertung der Ergebnisse in Kennzahlen und Grafiken
  • Ableitung prioritärer Handlungsfelder
  • Präsentation und Diskussion der Ergebnisse vor und mit der Geschäftsleitung